Dentallabor Andreas Gscheidle
Zahnersatz vom Meister  -  schwäbisch, ehrlich, gut!

Implantat - Prothetik

Unter Implantologie in der Zahnheilkunde versteht man das Einpflanzen einer künstlichen Zahnwurzel (Implantat) in den Kieferknochen von Ober- und/oder Unterkiefer zur Befestigung von Zahnersatz.

Die moderne Implantat-Technik bietet dem Patienten heute sehr viele Einsatzmöglichkeiten.

Zu den unerlässlichen Vorraussetzungen einer erfolgreichen Implantation gehören neben der exakten Indikationsstellung und Behandlungsplanung eine präzise Ausführung der Behandlungsabläufe und der Herstellungsschritte in enger Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt und Implantologen.

Von der Planung bis zur Eingliederung ein sicherer Weg!

Video der Fa. Straumann GmbH / Was ist ein Implantat?

Wichtig! Implantatgetragene Versorgungen müssen vom Patienten täglich gründlich gereinigt werden. Regelmäßige Kontrollen durch Ihren Zahnarzt sind notwendig.

 
www.google.com/analytics